Besuchertag bei ANF in Lingen Vom Uranhexafluorid zum Kernbrennstoff

Blick auf die Firma Advanced Nuclear Fuels GmbH im Lingener Industriepark. Rund 300 Mitarbeiter stellen dort Brennstäbe für Kernkraftwerke in ganz Europa her. Foto: Helmut KramerBlick auf die Firma Advanced Nuclear Fuels GmbH im Lingener Industriepark. Rund 300 Mitarbeiter stellen dort Brennstäbe für Kernkraftwerke in ganz Europa her. Foto: Helmut Kramer
Helmut Kramer

Lingen. Bei Advanced Nuclear Fuels im Industriepark Lingen werden Brennelemente für Kernkraftwerke gefertigt. Regelmäßig fordern daher Anti-Atomkraft-Initiativen die Schließung der Firma, verstärkt nach einem Laborbrand Ende 2018. Jetzt hat ANF Mitarbeiter von Nachbarfirmen zu einem Infotag eingeladen.

Am Ende der kleinen Straße Am Seitenkanal liegt ANF. Mitten im Wald und vorbei am Aldi-Zentrallager und früheren Haupteingang des Lingener Technologiekonzerns Rosen führt die Straße direkt auf den Firmenparkplatz. Jeder der mehr als 200 für

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN