Tradition fortgesetzt Gemütlicher Nachmittag der Feuerwehr-Senioren in Brögbern

Die ältesten Mitglieder je Samtgemeinde/Gemeinde der Alters und Ehrenabteilung erhielten:  (vordere Reihe von links) Heinz Thale Brögbern , Alex Deters Lengerich, Günter Huesmann Freren, Alfons Bültel Spelle, Hermann Helming Firma Dralon, Heinrich Hölscher Emsbüren und Karl Piepel Salzbergen, hier mit den Gemeindebrandmeistern, ein Präsent  von dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverband Lingen Andreas Wentker ( links) überreicht. Foto: FeuerwehrDie ältesten Mitglieder je Samtgemeinde/Gemeinde der Alters und Ehrenabteilung erhielten: (vordere Reihe von links) Heinz Thale Brögbern , Alex Deters Lengerich, Günter Huesmann Freren, Alfons Bültel Spelle, Hermann Helming Firma Dralon, Heinrich Hölscher Emsbüren und Karl Piepel Salzbergen, hier mit den Gemeindebrandmeistern, ein Präsent von dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverband Lingen Andreas Wentker ( links) überreicht. Foto: Feuerwehr
Feuerwehr

Lingen. Rund 300 Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Lingen haben jetzt in Brögbern ihren traditionellen gemütlichen Nachmittag gefeiert.

Laut Feuerwehr konnten sich die Mitglieder bei Kaffee und Kuchen austauschen und aus alten Zeiten erzählen, aber auch für Neues waren sie empfänglich.Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverband Lingen Andreas Wentker begrüßte die Mitgli

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN