Gesamtschule Emsland weist Vorwürfe zurück Hat ein Lehrer bessere Noten für Teilnahme an Klima-Demo versprochen?

Hat ein Lehrer der Gesamtschule Emsland Schülern bessere Noten versprochen, weil sie an einer Fridays-for-Future-Demo teilgenommen haben. Die Schule weist diesen Vorwurf zurück. Foto: Wilfried RoggendorfHat ein Lehrer der Gesamtschule Emsland Schülern bessere Noten versprochen, weil sie an einer Fridays-for-Future-Demo teilgenommen haben. Die Schule weist diesen Vorwurf zurück. Foto: Wilfried Roggendorf
Wilfried Roggendorf

Lingen. Ein Lehrer der Gesamtschule Emsland soll Schülern, die an der Fridays-for-Future-Demonstration am 20. September in Lingen teilgenommen haben, dafür bessere Noten in Aussicht gestellt haben. Dies geht aus dem Chatverkehr von Eltern hervor, der unserer Redaktion vorliegt.

Konkret soll der Lehrer den Kindern, die sich an der Demo beteiligt haben, ein „Plus“ im Sozialverhalten versprochen haben. Ihm wird zudem vorgeworfen, Schüler, die stattdessen im Unterricht waren, als faul, träge und gleichgültig bezeichne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN