Spende für Tierheim Friedensschule Lingen übergibt Schnüffelteppiche

Schnüffelteppiche haben Schüler der Klasse 6g der Friedensschule jetzt an das Tierheim Lingen gespendet. Foto: J. NeumannSchnüffelteppiche haben Schüler der Klasse 6g der Friedensschule jetzt an das Tierheim Lingen gespendet. Foto: J. Neumann

Lingen. Schüler der Klasse 6g der Friedensschule haben dem Tierheim Lingen jetzt selbst geknüpfte Schnüffelteppiche überreicht.

Das hat die Schule mitgeteilt.  Entstanden waren die Teppiche anlässlich eines textilen sozialen Projekts. Insgesamt 408 Knoten hat jeder Schüler gesetzt. Niklas, Eve und Finja  übergaben als Vertreter des gesamten Kurses gemeinsam mit einer Lehrkraft die Spende an da Tierheim Lingen. Dessen Vertreter freuten sich  sehr über den Einsatz und die tollen Ergebnisse.

Im Anschluss an die Übergabe hatten die Schüler die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Familien das Tierheim selbstständig zu erkunden, einen Einblick in die Arbeit des Tierheims zu erlangen und den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN