55-jähriges Bestehen gefeiert "Emselefant" verstärkt die Bootsflotte des ESV Lingen

Ein Rennzweier wechselte in den Besitz der Ruderabteilung des ESV Lingen. Von links:  Vorsitzender Herbert Greiten, Justin Bruns und Dirk Voss. Foto: ESV LingenEin Rennzweier wechselte in den Besitz der Ruderabteilung des ESV Lingen. Von links: Vorsitzender Herbert Greiten, Justin Bruns und Dirk Voss. Foto: ESV Lingen
ESV Lingen

Lingen. Im Rahmen einer einer Feier zur erneuten Gründung der Ruderanbteilung des ESV Lingen ist ein neues Boot getauft worden.

„Ich taufe Dich auf den Namen Emselefant, wünsche die allzeit gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel“. Mit diesem Spruch tauften Dirk Voss und Justin Bruns laut Pressemitteilung des ESV einen neuen Rennzweier beim Eisenba

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN