SPD weist auf Innenstadt-Mittel hin Beratungen über Lingener Haushalt 2020 beginnen am Montag

Foto: Richard HeskampFoto: Richard Heskamp
Richard Heskamp

Lingen. Ihre Empfehlungen für den städtischen Haushalt 2020 wird die Verwaltung der Stadt Lingen am Montag, 16. September, im Finanzausschuss den Mitgliedern des Rates vorstellen. Dies nutzt die SPD, um daraufhin zu weisen, dass in den vergangenen Jahren Mittel für die Innenstadt von Aktiven nicht voll ausgeschöpft wurden.

Die Empfehlungen für den Haushalt 2020, die Stadtkämmerin Monika Schwegmann am Montag ab 15.30 Uhr im Rathaus (Saal Langenbielau) vorlegen will, weisen der Beschlussvorlage zufolge wieder ein siebenstelliges Plus aus. Dem Planwerk zufolge w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN