Drei Familien laden ein "Herbstzauber im offenen Garten" heißt es im Altkreis Lingen

Überraschende Einblicke für den Besucher wollen drei Familien im Altkreis Lingen im Rahmen der Aktion "Herbstzauber im offenen Garten" geben. Foto: Sabine WessingÜberraschende Einblicke für den Besucher wollen drei Familien im Altkreis Lingen im Rahmen der Aktion "Herbstzauber im offenen Garten" geben. Foto: Sabine Wessing

Lingen. Drei Familien im Altkreis Lingen beteiligen sich am Sonntag, 15. September von 11 bis 18 Uhr an der Aktion "Herbstzauber im offenen Garten."

Im Garten der Familie Wessing in Lingen/Biene, Im Lägermarsch 5, können die Besucher laut Pressmitteilung einen herbstlichen Farbenrausch erleben. Gräser in voller Pracht, viele interessante Gartendekorationen und die ein oder andere Besonderheit werden gezeigt. Verschiedene Gehölze, Stauden und Rosen präsentieren sich von ihrer herbstlichen Seite. Sitzplätze und Ruhezonen laden zum Verweilen und Genießen ein. 

Der noch junge Garten der Familie van Bargen in Emsbüren, In der Stroote 1, wird als ein natürlich gehaltener, ökologisch gepflegter Lebensraum präsentiert. Die große Vielfalt an Stauden entwickelt sich zusammen mit vielen Obstbäumen und Gehölzen zu einem harmonischen Gesamtbild.

Familie Kertesz in Spelle, Speller Straße 26b, zeigt ihren gerade entstehenden Garten mit verträumten Ecken, Kräutern, Obstbäumen und ein wenig Märchenflair. "Lassen Sie sich verzaubern von den unterschiedlichen individuellen Gärten", heißt es in der Pressemitteilung." Interessierte Besucher erkennen die Gärten an einer Sonnenblume am Eingang. Eine Übersicht über die offenen Gärten in der Grafschaft Bentheim ist unter der Internetadresse http://www.gartenfreunde-grafschaftbentheim.de zu finden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN