Spendenübergabe nach Sponsornlauf Castellschüler unterstützen Kinder in Brasilien

Fördervereinsvorsitzender Arne Oltmann, Schulelternratsvorsitzende Juliane Hofschröer, Ordensschwestern und Schulleiterin Denise Haim. Foto: CastellschuleFördervereinsvorsitzender Arne Oltmann, Schulelternratsvorsitzende Juliane Hofschröer, Ordensschwestern und Schulleiterin Denise Haim. Foto: Castellschule

Lingen. Am letzten Schultag verabschiedeten sich die Viertklässler von ihrer Schulgemeinschaft. Während einer Feierstunde wurde Rückschau auf diese Zeit gehalten. Dabei stand der Sponsorenlauf „Kinder laufen für Kinder“, der durch den Förderverein unterstützt worden war, im Mittelpunkt.

Schüler der Castellschule hatten sich vor einiger Zeit im Emslandstadion zum Sponsorenlauf getroffen.  Voller Eifer und mit viel Ausdauer liefen sie Runde für Runde durch das Stadion. Angefeuert durch ihre Eltern und Lehrer vollbrachten sie erstaunliche Leistungen. Der Erlös dieses Laufs wird zur Finanzierung einer neuen Nestschaukel auf dem Schulgelände eingesetzt – ein Wunsch, den die  Schülern im Vorfeld geäußert hatten.   

„Wir wollen aber nicht nur an uns denken, sondern auch an andere Kinder, denen es nicht so gut geht und mit ihnen teilen“, sagte die Schulleiterin Denise Haim.

1000 Euro aus dem Spendenertrag übergab die Schulgemeinschaft an das Kinderpastoral im Bistum Cruzeiro do Sul/Acre in Braslien. Die Schulelternratsvorsitzende Juliane Hofschröer überreichte ihn an die beiden Ordensschwestern aus den Thuiner Orden. Dankend nahmen sie ihn stellvertretend entgegen und machten noch einmal deutlich, wie wichtig und wertvoll diese Unterstützung ist. „Das Kinderpastoral betreut arme Familien und Kinder im Gesundheits-, Erziehungs- und Ernährungsbereich. So kann für verbesserte Lebensbedingungen brasilianischer Kinder gekämpft werden.“

Unter großem Beifall fand die Spendenübergabe statt und zusammenfassend verdeutlichte die Schulleiterin: „Sport hält nicht nur den eigenen Körper gesund und fit, sondern er fördert das menschliche Miteinander. Sport dient so der menschlichen und sozialen Entwicklung jedes Einzelnen und der Gemeinschaft.“ 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN