Nach 15-jähriger Diskussion CDU erfreut über Verlegung der B 213 in Lingen-Damaschke

Erleichtert sind die Lingener Christdemokraten Stefan Heskamp und Thomas Brümmer darüber, dass die Ulanenstraße künftig zur Bundesstraße aufgestuft wird. Foto: Ludger JungeblutErleichtert sind die Lingener Christdemokraten Stefan Heskamp und Thomas Brümmer darüber, dass die Ulanenstraße künftig zur Bundesstraße aufgestuft wird. Foto: Ludger Jungeblut
Ludger Jungeblut

Lingen. Mit großer Freude haben der Vorsitzende des Förderkreises Stadtteil Damaschke und CDU-Fraktionsmitglied Stefan Heskamp sowie sein Fraktionskollege Thomas Brümmer die Nachricht aufgenommen, dass der Bund der Verlegung der B 213 auf die Ulanenstraße zugestimmt hat.

Das hatte Stadtbaurat Lothar Schreinemacher unserer Redaktion mitgeteilt. Einen Zeitpunkt für die Umsetzung konnte er allerdings nicht nennen. Der Dank der beiden Lingener Christdemokraten ging jetzt an Oberbürgermeister Dieter Krone, der s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN