Traumergebnis auf Parteitag in Lingen Andrea Kötter bleibt SPD-Kreisvorsitzende im Emsland

Optimistisch blickt der neue Vorstand des SPD-Kreisverbandes Emslandes mit seiner Vorsitzenden Andrea Kötter (Bildmitte) in die Zukunft. Foto. Ludger JungeblutOptimistisch blickt der neue Vorstand des SPD-Kreisverbandes Emslandes mit seiner Vorsitzenden Andrea Kötter (Bildmitte) in die Zukunft. Foto. Ludger Jungeblut
Ludger Jungeblut

Lingen. Mit einem Traumergebnis ist die Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Emsland, Andrea Kötter, für zwei weitere Jahre Amt bestätigt worden. Auf dem Kreisparteitag im Gasthaus Timmer in Lingen erhielt die 54-jährige Sparkassenangestellte aus Meppen in geheimer Wahl 82 Jastimmen und eine Neinstimme.

Als Kötter die Namen der in den vergangenen zwei Jahren verstorbenen Mitglieder nannte und auch an die langjährige Kreis- und Fraktionsvorsitzende Karin Stief-Kreihe erinnerte, die am 3. Juni 2018 starb, wurde Kötters Stimme brüchig: "Karin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN