Erste Teilnahme Schach-Team der Gesamtschule Emsland Elfter bei der DM

Auf dem elften Platz bei der Schulschach-DM landeten (vorne von links) Julius Voß, Julian Thien, Yann Solich und Luca Hilmes sowie (stehend) Lars Möller und Trainer Stefan Kewe. Foto: GesamtschuleAuf dem elften Platz bei der Schulschach-DM landeten (vorne von links) Julius Voß, Julian Thien, Yann Solich und Luca Hilmes sowie (stehend) Lars Möller und Trainer Stefan Kewe. Foto: Gesamtschule

Lingen. Die Gesamtschule Emsland hat erstmals an der Deutschen Schulschach-Meisterschaft teilgenommen. In Osnabrück belegte die Mannschaft den elften Platz, wie die Schule mitteilt.

Die Gesamtschule hatte sich in Hannover beim Landesfinale qualifiziert und durfte sich mit nun auch auf Bundesebene messen. Das von Stefan Kewe betereute Team bildeten Yann Solich, Julian Thien,  Luca Hilmes, Lars Möller sowie Julius Voß.  

Die Gesamtschule gewann gegen die Sekundarschule Wachtenrock (NRW), die Adam-Olearius Schule Aschersleben (Sachsen-Anhalt), die Mathildenschule Offenbach (Hessen) sowie gegen die Realschule Burg Stargard (Mecklenburg-Vorpommern). Gegen die Realschule Leinzell (Württemberg) gelang der Gesamtschule ein 2:2. Das beste Einzelergebnis erzielte Solich mit 6,5 Punkten; Thien erreichte 5,5 Punkte; Möller 4 Punkte sowie Hilmes 2,5 Punkte.

Die Gesamtschule sieht das als gutes Ergebnis,  schließlich könne die Mansnchaft in dieser Besetzung noch drei Jahre weiterspielen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN