Teilnehmer beim Danone Nations Cup U12-Kicker von Laxten Fairplay Cup-Sieger in München

Fairplay-Cup-Sieger beim Deutschlandfinale des Danone-Nations-Cup in München wurden die U-12-Kicker von Olympia Laxten. Foto: Olympa LaxtenFairplay-Cup-Sieger beim Deutschlandfinale des Danone-Nations-Cup in München wurden die U-12-Kicker von Olympia Laxten. Foto: Olympa Laxten

Lingen . Die U-12-Kicker von Olympia Laxten sind in München Fairplay-Cup-Sieger beim Deutschlandfinale 2019 de Danone-Nations-Cup geworden.

Im Sportpark Haar bei München spielten die besten U-12-Mannschaften Deutschlandsum den begehrten Titel. Der Sieger des Turniers vertritt Deutschland beim DNC-Weltfinale in Barcelona. Im Oktober findet dort das mit über 670 Spielern aus 27 Ländern besetzte Turnier statt. Doch spielt neben der sportlichen Leistung auch der Fairness-Gedanke eine Rolle.

Als Vorrundensieger in Norddeutschland war für die U 12 vom SV Olympia Laxten bereits nach einem Unentschieden und zwei Niederlagen in der Vorrunde Endstation. Die Enttäuschung bei den Laxtenern hielt sich in Grenzen: Das Team verlor gegen Nachwuchsteams aus Leistungszentren von Profivereinen. Als Vorrundengegner RB Leipzig auch noch das Finale gegen den FC Bayern München gewann, brauchte sich keiner der Olympianer schämen.

Zumal die Lingener doch noch einen Pokal mitnahmen: Bei der Siegerehrung wurde der SV Olympia Laxten als Fairplay-Sieger aufgerufen wurde. Was bleibt, ist der Mitteilung des Vereins zufolge ein unvergessliches Wochenende, an das sich sicherlich alle Teilnehmer viele Jahre gerne erinnern werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN