Vor 25 Jahren gegründet Reholand und der Spagat eines sozialen Wirtschaftsbetriebes in Lingen

Erinnern sich an die Anfänge (von links): Günter Rohoff, Ulrich Boss und Willibald Böhm. Foto: Thomas PertzErinnern sich an die Anfänge (von links): Günter Rohoff, Ulrich Boss und Willibald Böhm. Foto: Thomas Pertz
Thomas Pertz

Lingen. „Gesellschaft für Recycling, Holzverarbeitung und Landschaftspflege“ – ein langes Wort. Kürzer ist „Reholand“, verbunden aber mit einer langen Erfolgsgeschichte. 25 Jahre alt wird der soziale Wirtschaftsbetrieb in Lingen. Gefeiert wird am kommenden Sonntag.

Günter Rohoff, Ulrich Boss und Willibald Böhm gehören zu den Gründungsmitgliedern, die sich am 10. März 1994 zur ersten Gesellschafterversammlung der Reholand GmbH an der Schillerstraße trafen. „Die Gesellschaft ist selbstlos tätig. Sie ver

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN