Kann man Temperaturen sehen? Über 100 Teilnehmer beim Lingener Kindercampus

Experimente mit der Wärmebildkamera führte Prof. Jürgen Adamek beim Lingener Kindercampus vor. Foto: Roman Starke/Hochschule OsnabrückExperimente mit der Wärmebildkamera führte Prof. Jürgen Adamek beim Lingener Kindercampus vor. Foto: Roman Starke/Hochschule Osnabrück

Lingen. Zur ersten Vorlesung des Kindercampus 2019 hat sich der große Hörsaal des Campus Lingen mit über 100 neugierigen Kindern gefüllt. Das Thema der Vorlesung lautete: "Wärmebilder – kann man Temperaturen sehen?"

Bereits zum fünften Mal begeisterte Prof. Jürgen Adamek laut einer Mitteilung der Hochschule die Kinder mit einer komplexen Thematik in spielerisch-leichter Darbietung. Zusammen mit Adamek untersuchten die Kinder eine Dose Cola unter der Wärmebildkamera und lernten, die bunten Bilder zu deuten und was Wärme eigentlich ist.

Kinder für technische Themen begeistern

„Da ich selbst aus dem technischen Bereich komme, möchte ich die Kinder für diese Themen begeistern. Ich habe großen Spaß daran, die komplexen Themen für Kinder verständlich aufzuarbeiten und ihnen diese dann spielerisch näher zu bringen“, sagte Adamek, „Ab und zu ein kleines Highlight wie eine Formel einzustreuen, ist gar nicht das, was abschreckt – im Gegenteil – es macht die Kinder neugierig und die Vorlesung spannend.“ So untersuchte er mit den Teilnehmern im Alter von neun bis zwölf Jahren nicht nur die bunten Bilder der Wärmebildkamera, sondern erklärte auch Begriffe wie den Emissionskoeffizienten – die Fähigkeit einer Oberfläche Strahlung abzugeben. Zudem zeigte er an Beispielbildern die vielfältigen Einsatzgebiete der Thermographie beispielsweise in der Technik, im Bauwesen und in der Tier- und Humanmedizin. Auch Mischungsvorgänge in Flüssigkeiten ließen sich, laut Adamek, in Wärmebildern sehr anschaulich darstellen.

Eltern schauen per Live-Stream zu

Im Nebenraum verfolgten die Eltern per Live-Stream die kleinen Experimente, die Adamek mit den Kindern durchführte. Eines wurde zum Ende der Vorlesung klar: Temperaturen kann man über die Wärmebildkamera tatsächlich sehen. Zu sehen war auch die Begeisterung der jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Viele von ihnen holten sich nach der Vorlesung noch ein Autogramm bei Prof. Adamek ab, der diese mit Freude schrieb. Auch die Wissenschaft hat ihre Rockstars – und zwar im Hörsaal des Kindercampus in Lingen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN