Eintritt kommt "project: help" zugute Vortrag über Ernährung und Sport in Lingener Halle IV

Zum Vortrag von Dr. Michael Greis (2. von links) laden KSB-Präsident Michael Koop, Petra Menger (AOK) und KSB-Geschäftsführer Günter Klene ein. Foto: AOKZum Vortrag von Dr. Michael Greis (2. von links) laden KSB-Präsident Michael Koop, Petra Menger (AOK) und KSB-Geschäftsführer Günter Klene ein. Foto: AOK
AOK

Lingen. Einen Vortrag über Ernährung und Sport hält Dr. Michael Greis, Facharzt für Orthopädie, Sportmediziner und Ernährungsarzt, am Donnerstag, 6. Juni, um 19 Uhr in der Halle IV in Lingen. Dazu laden der Kreissportbund Emsland und die AOK ein.

Greis wird einer AOK-Mitteilung zufolge den Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung und Sport verdeutlichen. „Mit Ernährung und Bewegung ist es möglich, Krankheiten zu heilen, vorzubeugen oder zumindest deutlich zu verbessern und das oft in einem weitaus größerem Rahmen als schulmedizinische Behandlungen", wird Greis zitiert. Der geplante Vortrag unterscheide sich von anderen, da er auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiere und nicht von Trends und kommerziellen Interessen abhängig sei.

Neben dem Vortrag steht auch der gute Zweck im Vordergrund: Das komplette Eintrittsgeld – eine Karte kostet drei Euro – wird an das von Greis initiierte "project: help" in Südafrika gespendet. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine vorherige Anmeldung unter Tel. 0591 913456121 erforderlich.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN