Wann es wo brennt Die Osterfeuer 2019 im südlichen Emsland – Die Infos

Osterfeuer sind ein beliebter Brauch und gehören zu Ostern dazu. Im südlichen Emsland werden auch 2019 wieder Osterfeuer entzündet. Foto: dpaOsterfeuer sind ein beliebter Brauch und gehören zu Ostern dazu. Im südlichen Emsland werden auch 2019 wieder Osterfeuer entzündet. Foto: dpa

Lingen. Osterfeuer sind ein beliebter Brauch und gehören zu Ostern dazu. Im südlichen Emsland werden auch 2019 wieder Osterfeuer entzündet. Hier gibt es alle Infos.

Osterfeuer werden teils am Karsamstag, Ostersonntag oder Ostermontag entzündet. In vielen Orten müssen Osterfeuer heutzutage genehmigt werden. Aus kirchlicher Sicht symbolisiert das Feuer die Freude über die Auferstehung Jesu. Der Brauch diente auch dazu, den Winter zu „verbrennen“ und die Saat vor bösen Geistern zu schützen.

Heute wird das Osterfeuer häufig nicht mehr aus religiösen Gründen entzündet. Es dient eher als Anlass, sich mit Freunden, Verwandten oder Nachbarn zu treffen. 

Hier brennen die Feuer im südlichen Emsland:


Lingen:

*Vereine und Verbände veranstalten in Lingen ihre traditionellen Osterfeuer am Ostersonntag, 21. April 2019. 

  • Altenlingen: auf der Ackerfläche an der Straße „Kirchwand“, 19 Uhr.
  • Brockhausen: Ackerfläche an der Straße „Beckhookweg/Zum Dorfplatz“, 20 Uhr.
  • Brögbern: beim Heimathaus Brögbern an der „Duisenburger Straße“, 18 Uhr.
  • Clusorth-Bramhar: am Parkplatz „Haus der Vereine“ in der „Bramharstraße“, 18.30 Uhr.
  • Darme: Skaterbahn an der Straße „Am Darmer Sportzentrum“, 19 Uhr.
  • Estringen: am Sportplatz Estringen, 20 Uhr.
  • Holthausen-Biene: am Gemeinschaftshaus/Marientreff an der Straße „Am Gemeinschaftshaus“; 19.30 Uhr. 
  • Hüvede: auf der Ackerfläche „Achterkehrstraße“, 19.30 Uhr.
  • Münnigbüren: auf der Ackerfläche „Osterberger Esch“, 19 Uhr.
  • Neuholthausen: auf der Ackerfläche „Rabergweg“, 20 Uhr.
  • Ramsel: an der „Wiesenstraße“, 19 Uhr.
  • Reuschberge: an der „Teichstraße“ gegenüber dem Emslandstadion, 18 Uhr.
  • Schepsdorf: auf der Ackerfläche „Zum Gut Herzford/Deichstraße“, 20 Uhr.


Spelle

* Die Osterfeuer werden alle am Ostersonntag, 21. April, erfahrungsgemäß ab den frühen Abendstunden etwa um 19/20 Uhr abgebrannt. 

  • Spelle/Venhaus: Feuer des KLJB Venhaus an der Dorfstraße.  
  • Spelle: Feuer des KLJB Spelle an der Kreuzung Nordumgehung/Bruchstraße.
  • Venhaus: Feuer des St. Andreas Schützenvereins an der Schleuse Venhaus.
  • Spelle/Varenrode: Feuer des St. Andreas Schützenvereins an der Straße Schierring.
  • Schapen: Feuer der Gemeinde Schapen hinter Modehaus Schulte (Kolpingstraße).
  • Lünne : Feuer des Schützenvereins St. Hubertus Heitel gegenüber von Heitel 15.


Emsbüren: 

* Die Osterfeuer werden alle am Ostersonntag, 21. April, erfahrungsgemäß ab den frühen Abendstunden etwa um 19/20 Uhr abgebrannt. 

  • Berge: Ackerfläche am Engdener Kirchweg (Nähe Ecke Engdener Kirchweg / Str. „Auf dem Hügel“)  
  • Bernte:  Schulplatz Dorfgemeinschaftshaus Bernte/Bernter Schule, Bernte 27 (Feuerschale) 
  • Emsbüren:  Freifläche gegenüber der Heimathofanlage (Parkplatz–Wiese), Ludgeriestraße (Feuerschale) 
  • Elbergen:  Lagerfeuerstelle DRK-Heim Elbergen, Elbergen 56 (Feuerschale) 
  • Gleesen:  Sportplatz am Dorfgemeinschaftshaus/Alte Schule Gleesen, Hauptstraße 5 (Feuerschale) 
  • Helschen: Ackerfläche Nähe Hofstelle Wilbers - Nähe der Straße „Am Grünen Revier“ 
  • Leschede: Ackerfläche Nähe Hofstelle Westrup – Nähe der Straße „Auf dem Diek“  
  • Listrup : Ackerfläche Nähe Hof G. Heuking - Nähe Dorfstraße/Im Emshook 
  • Mehringen: Ackerfläche Nähe Hof Fehren-Evering - Nähe Str. „Großer Prozessionsweg“ 


Salzbergen

* Die Osterfeuer werden alle am Ostersonntag, 21. April, erfahrungsgemäß ab den frühen Abendstunden etwa um 19/20 Uhr abgebrannt. 

  • Holsten: auf der Fläche zwischen der Feldstraße und dem Rammweg
  • Holsten: auf der Ackerfläche auf dem Grundstück Holstener Weg 56 
  • Holsten: auf der Wiese am Muttkamp
  • Bexten: auf der Fläche an Eschstraße
  • Salzbergen: auf der Ackerfläche von Bauer Berning an der Straße Zum Wasserwerk
  • Salzbergen: auf der Wiese am Hof „Im Holde“
  • Salzbergen: auf der landwirtschaftlichen Fläche an der Diekenhookstraße 
  • Holsterfeld: bei der Strandwiese am Hengemühlensee
  • Feldhook: auf der Fläche gegenüber dem Pferdepark an der Feldstraße


Freren

* Vereine und Verbände veranstalten in Freren ihre traditionellen Osterfeuer am Ostersonntag, 21. April 2019.

  • Andervenne: Osterfeuer von der Kolpingfamilie Andervenne auf einem Feld an der Straße Im Dörpe/Verlängerung der Schulstraße. Beginn: 20 Uhr.
  • Beesten: In der Gemeinde Beesten wird es kein offizielles öffentliches Osterfeuer geben, aber mehrere Fastabende werden private Osterfeuer veranstalten. 
  • Freren: Osterfeuer von der KLJB Freren auf einem Feld an der Ostwier Straße. Beginn: 20 Uhr.
  • Messingen: Osterfeuer der Kolpingfamilie beim Antoniushaus. Beginn: 19.30 Uhr.
  • Thuine: Osterfeuer der Feuerwehr Thuine vor dem Feuerwehrhaus Thuine. Beginn: 19.30 Uhr.


Lengerich

* Die Osterfeuer werden alle am Ostersonntag, 21. April, ab etwa 19 Uhr abgebrannt. 

  • Bawinkel: Osterfeuer im Ortsteil Duisenburg „Am Glupenthül“ am Dorfgemeinschaft shaus Duisenburg.
  • Bawinkel: Osterfeuer im Ortsteil Plankorth „Kampstraße / Eschweg“ am Dorfgemeinschaftshaus Plankorth. 
  • Bawinkel: Osterfeuer am Feuerwehrhaus Bawinkel an der „Lindenstraße“.
  • Bawinkel: Osterfeuer im Ortsteil Groß Bawinkel an der Straße „Up de Berlage“. 
  • Handrup: Osterfeuer im Ortsteil Neuengraben am „Fasanenweg“.
  • Langen: Osterfeuer im Ortsteil Rentrup bei der KLJB Langen, Am Lingener Dorfbach.
  • Lengerich: Osterfeuer bei der KLJB Lengerich, „Uttruper Straße“.
  • Wettrup: Osterfeuer der Gemeinde Wettrup, „Luisenweg/Im Felde“.


Wietmarschen

*Vereine und Verbände veranstalten in Wietmarschen ihre traditionellen Osterfeuer am Ostersonntag, 21. April 2019.

  • Lohne: Osterfeuer auf dem östlichen Gelände des Flugplatzes Nordhorn-Lingen. Beginn bei Anbruch der Dunkelheit .
  • Lohne: Osterfeuer am Freizeitsee Lohne. Beginn etwa 19 Uhr. 
  • Wietmarschen: Osterfeuer auf der Landwirtschaftlichen Ackerfläche an der Füchtenfelder Straße 2-4 in Wietmarschen. Beginn etwa 18.30 Uhr.
  • Schwartenpohl: Osterfeuer auf dem Grundstück am Feuerwehrhaus. Beginn etwa 20 Uhr. 
  • Füchtenfeld: Osterfeuer auf der Landwirtschaftlichen Ackerfläche in Füchtenfeld an der Breslauer Straße. Beginn etwa 17 Uhr.     

Die Osterfeuer in der Liste wurde von unserer Redaktion auf Nachfrage bei den Kommunen im südlichen Emsland erstellt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Sollen in dieser Liste noch fehlende Feuer aufgenommen werden, so teilen Sie diese bitte per Email mit Ort und Veranstalter an j.mausch@noz.de mit. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN