Begegnungen und Dialog Wunderbares Fink-Körner-Duo in der Lingener Kunsthalle

Zur Woche der Brüderlichkeit gab das Fink-Körner-Duo in der Lingener Kunsthalle ein wunderbares Konzert. Foto: Sebastian von MelleZur Woche der Brüderlichkeit gab das Fink-Körner-Duo in der Lingener Kunsthalle ein wunderbares Konzert. Foto: Sebastian von Melle
Sebastian von Melle

Lingen. Zum Auftakt der Woche der Brüderlichkeit gab das Fink-Körner-Duo in der Lingener Kunsthalle ein exzellentes Jazzkonzert.

„Der Fremde – die Fremde – das Fremde“, dieses Motto hatte das Forum Juden-Christen ausgewählt, um mit Hilfe exotischer Musik und eines nachdenklichen Textes von Manfred Rockel Begegnungen und Dialog zu ermöglichen. Direktorin Meike Behm fr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN