zuletzt aktualisiert vor

Schalom, Salaam, Friede Feier der Religionen betont das Miteinander auf dem Campus Lingen

<em>Die Feier der Religionen</em> wurde von (v.l.) den evangelischen Pastoren Philipp Wollek und Verena Hoff-Nordbeck, dem Muslim Esnaf Begic und dem katholischen Pfarrer Franz-Bernhard Lanvermeyer abgehalten. Foto: Wilfried RoggendorfDie Feier der Religionen wurde von (v.l.) den evangelischen Pastoren Philipp Wollek und Verena Hoff-Nordbeck, dem Muslim Esnaf Begic und dem katholischen Pfarrer Franz-Bernhard Lanvermeyer abgehalten. Foto: Wilfried Roggendorf

Lingen. Ökumenische Gottesdienste sind auch im überwiegend katholischen Emsland zu vielen Anlässen keine Besonderheit mehr. Beim Tag der offenen Tür des Campus Lingen sind die Organisatoren einen Schritt weitergegangen und haben auch Vertreter anderer Religionen eingeladen.

Die Feier der Religionen wurde vom katholischen Pfarrer Franz-Bernhard Lanvermeyer, seinen evangelischen Amtskollegen Philipp Wollek und Verena Hoff-Nordbeck sowie dem muslimischen Vertreter Esnaf Begic gemeinsam gestaltet. „Die Menschen so

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN