Evergreens und Liebeslieder Song Slam Love-Special an Valentinstag in Lingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Song-Slammer Christian Falk ist im Koschinkski auch mit von der Partie. Foto: Gerald OppermannSong-Slammer Christian Falk ist im Koschinkski auch mit von der Partie. Foto: Gerald Oppermann

Lingen. Rund um die Liebe geht es beim nächsten Song Slam im Koschinksi in Lingen. Das Thema liegt nahe, findet der Wettstreit doch am 14. Februar, also dem Valentinstag, statt.

Bereits zum vierzehnten Mal  treten Singer-/Songwriter aus ganz Deutschland mit selbst geschriebenen Songs und frischen Klängen gegeneinander an. In alter Manier entscheidet das Publikum mittels Punktetafeln über Erfolg und Misserfolg und kürt am Ende des Abends einen Sieger. Durch den Abend führt Lingens Slam-Moderator Jens Kotalla. 

Für die fünf Musiker des Abends bedeutet das Love-Special, dass sie in den Vorrunden Songs zur Thematik spielen müssen. Die beiden Punktbesten, die sich für das Finale qualifizieren, sind dann von der Vorgabe befreit und können somit wieder auf ihr ganzes Repertoire zurückgreifen.  

Ihre Teilnahme bestätigt, haben Musiker aus ganz Nordrhein Westfalen, Niedersachsen und Bremen. Dem Lingener Publikum bekannt sind dabei bereits Felix Kley und Moritz Schmidt. Der Lingener Kley konnte beim Open Air im letzten Jahr bereits einen knappen zweiten Platz hinter seiner Kontrahentin ergattern. Doch auch Moritz Schmidt ist den Menschen mit seiner rauen Stimme mit Sicherheit im Kopf geblieben.

Zum ersten Mal beim Song Slam im Koschinski dabei sind RIA aus Osnabrück, Sven Pörsch aus Herne und der gebürtige Lingener Christian Falk, der jetzt in Bremen lebt. Falk hat erst vor kurzem sein drittes Album veröffentlicht und macht damit am Donnerstag auch in Lingen halt.

Wer das Mini-Festival der frischen Singer-/Songwriter-Szene erleben möchte, erhält Tickets ab 19 Uhr an der Abendkasse. Der Eintritt beläuft sich auf 8 Euro/ ermäßigt 6 Euro für Schüler und Studenten. Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN