Dienstausweis zeigen lassen Lingener Stadtwerke warnen vor Betrügern

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Betrüger sind derzeit im Stadtgebiet von Lingen sowie in Lohne unterwegs. Sie geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Foto: StadtwerkeBetrüger sind derzeit im Stadtgebiet von Lingen sowie in Lohne unterwegs. Sie geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Foto: Stadtwerke

Lingen. In Lingen und Lohne werden zurzeit Zählerstände von Strom, Gas und Wasser abgelesen. In einer Mitteilung warnen Stadtwerke Lingen und der Wasserverband Lingener Land in diesem Zusammenhang vor "falschen" Mitarbeitern.

Mitarbeiter der Stadtwerke Lingen und des Wasserverbands Lingener Land sind derzeit in Lingen und Lohne unterwegs, um die Zählerstände der Strom-, Gas- und Wasserzähler abzulesen. Die Stadtwerke haben Hinweise erhalten, dass Kunden nach dem bereits erfolgten Ablesetermin von Unbekannten telefonisch kontaktiert wurden, um erneut Zutritt zu den Wohnräumen zu erhalten. Dabei handelte es sich nicht um einen Stadtwerke-Mitarbeiter.

Dienstausweis mit Lichtbild

Die Stadtwerke Lingen und der Wasserverband Lingener Land warnen davor, Fremden Zutritt zu den Wohnräumen zu gewähren. Sie weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Mitarbeiter einen Dienstausweis oder eine Berechtigung zur Ablesung mit Lichtbild bei sich trägt. Diese sollten sich die Kunden immer zeigen lassen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN