zuletzt aktualisiert vor

Forderung nach Stilllegung Ermittlungen nach Brand in Brennelementefabrik ANF in Lingen

Von Wilfried Roggendorf, Corinna Berghahn, Thomas Pertz und Sven Lampe

In der nuklearen Fertigung der Lingener Brennelementefabrik ANF hat es am Donnerstagabend gebrannt. Foto: Ludger JungeblutIn der nuklearen Fertigung der Lingener Brennelementefabrik ANF hat es am Donnerstagabend gebrannt. Foto: Ludger Jungeblut

Lingen. Nach dem Brand in der Lingener Brennelementefabrik ANF am Donnerstagabend haben Umweltverbände die sofortige Stilllegung der Anlage gefordert. Auf Landesebene haben die Grünen eine Sondersitzung des Umweltausschusses beantragt.

Unabhängig von dem jetzigen Brand hatte es erst vor Kurzem zwei meldepflichtige Ereignisse bei ANF gegeben. Bei einer turnusmäßigen Prüfung waren jüngst an einem Reaktionsbehälter Risse festgestellt worden. Nach Angaben des niedersächsische

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN