zuletzt aktualisiert vor

Vorfahrt missachtet Unfall auf B213 in Lingen: Zwei Frauen müssen ins Krankenhaus

Von Hermann Bojer

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zu einem Unfall ist es auf der B213 in Lingen-Damaschke gekommen. Foto: Hermann BojerZu einem Unfall ist es auf der B213 in Lingen-Damaschke gekommen. Foto: Hermann Bojer

Lingen. Zu einem Unfall ist es am Dienstagmittag auf der B213 in Lingen gekommen. Zwei Frauen wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Zwei Frauen wurden am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Haselünner Straße verletzt. Eine 19-jährige Frau aus Lingen war mit ihrem Ford Mondeo auf der Haselünner Straße stadtauswärts. Beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße 70 übersah sie eine ihr entgegenkommende 30-jährige Frau aus Bawinkel, die mit ihrem Hyundai auf der Haselünner Straße stadteinwärts fuhr. 

Beide Frauen bei Unfall verletzt

Es kam zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Beide Frauen verletzten sich bei dem Unfall und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die 30-Jährige wurde ambulant behandelt und die 19-Jährige stationär aufgenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN