Knochenbrüche und Augenverletzung Mann vor Pizzeria Aspendos in Lingen schwer verletzt

Von Julia Mausch und PM

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In der Nacht zu Samstag ist es an der Schlachterstraße in Lingen zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Ein 35-jähriger Lingener wurde dabei schwer verletzt. Foto: dpaIn der Nacht zu Samstag ist es an der Schlachterstraße in Lingen zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Ein 35-jähriger Lingener wurde dabei schwer verletzt. Foto: dpa

Lingen. In der Nacht zu Samstag ist es an der Schlachterstraße in Lingen zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Ein 35-jähriger Lingener wurde dabei schwer verletzt.

Angaben der Polizei zufolge, war der Mann vor der Pizzeria Aspendos mit einem etwa 19 bis 20 Jahre alten Mann aneinander geraten. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 35-Jährige wurde dabei vermutlich von einem Begleiter seines Kontrahenten mit dem Fuß ins Gesicht getreten. Dabei erlitt er mehrere Knochenbrüche sowie eine erhebliche  Augenverletzung. 

Wer kennt die Männer-Gruppe?

Zum Täter ist aktuell nur wenig bekannt. Er dürfte Mitglied einer auffälligen Gruppe junger, etwa 19 bis 20 Jahre alter Männer gewesen sein, die sich kurz vor der Tat im Aspendos aufgehalten hat. Nach Einschätzung des Opfers waren sie vermutlich alle deutscher Abstammung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0591/870 bei der Polizei Lingen zu melden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN