Eistanz und Zirkusartstik Russian Circus on Ice in der Emslandarena Lingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Russian Circus on Ice gastiert im neuen Jahr, am 18. Januar 2019, um 19 Uhr in der Emslandarena Lingen und entführt sein Publikum in eine traumhafte Märchenwelt, die jeden verzaubern wird. Foto: Andreas LeberDer Russian Circus on Ice gastiert im neuen Jahr, am 18. Januar 2019, um 19 Uhr in der Emslandarena Lingen und entführt sein Publikum in eine traumhafte Märchenwelt, die jeden verzaubern wird. Foto: Andreas Leber

Lingen. Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, "Ein Wintermärchen", einer Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik, nimmt der Russian Circus on Ice das Publikum mit auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt. Das alles ist im neuen Jahr, am Freitag, 18. Januar 2019, um 19 Uhr in der Emslandarena Lingen zu erleben.

In einem fernen Märchenland lebte einst eine bezaubernde Winterfee. Als ihr Geburtstag nahte, lud sie alle ihre Freunde aus nah und fern zu einem großen Ball ein. Endlich war der große Tag gekommen. Das Schloss glitzerte und funkelte. Das Fest konnte beginnen. Fanfaren kündeten den Einzug der Gäste aus der ganzen Märchenwelt an:  Der Nussknacker, Alice aus dem Wunderland, die Zirkusprinzessin, Kai und Gerda, die Schneekönigin, Prinzen und Feen ... Alle überbrachten der Winterfee ihr persönliches Geschenk und erzählten ihre Geschichten in einer wundervollen Darbietung.

Märchenhafte Geschichten

„Ein Wintermärchen“ ist ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Spektakel mit den Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten: Nussknacker, Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland und der Schneekönigin. Neue Technologien, ein aufwendiges Bühnenbild, faszinierende Requisiten, ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen eine großartige Ice-Show und ein unvergessliches Zirkuserlebnis. Artistik, Glamour und höchste technische Perfektion auf Kufen.

Schönheit und Eleganz

Mit Schönheit und Eleganz und unglaublicher Leichtigkeit sowie höchster technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt. Neue innovative, grandiose Regie, neue fantasievolle, spektakuläre Choreographien, über 300 neue prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik erwarten das Publikum.  Das schwungvoll elegante Eisballett kombiniert mit  seinem traditionellen russischen Zirkusprogramm bietet ein  magisches Spektakel für die ganze Familie. 

Seit 50 Jahren begeistert der Russian Circus on Ice, der erste Eiszirkus der Welt das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns in einer glitzernden Eisarena seine Zuschauer.

Die Neue Osnabrücker Zeitung präsentiert diese märchenhafte Aufführung. Karten können in den jeweiligen Geschäftsstellen erworben werden. Die Preise reichen von 29,90 Euro (für Schüler und Studenten) bis zu 54.30 Euro.Nur Zeitungs-Abonnenten erhalten dort einen Rabatt in Höhe von 4 Euro. 



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN