Früherer Oberbürgermeister Zum Tod von Bernd Neuhaus: In vielfältiger Weise um Lingen verdient gemacht

Im Alter von 85 Jahren ist der frühere Lingener Oberbürgermeister Bernhard Neuhaus am 5. November 2018 gestorben. Foto: Ludger JungeblutIm Alter von 85 Jahren ist der frühere Lingener Oberbürgermeister Bernhard Neuhaus am 5. November 2018 gestorben. Foto: Ludger Jungeblut
Ludger Jungeblut

Lingen. Der frühere Oberbürgermeister Bernhard Neuhaus hat sich in vielfältiger Weise um seine Heimatstadt verdient gemacht. Am 5. November 2018 ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.

Als der Lingener am 26. März 1933 im Haus Markt Nr. 24 das Licht der Welt erblickte, hieß es, dass er mit dem Gesicht zum Rathaus geboren worden sei. "Mein Spielplatz war der Marktplatz", erinnerte er sich im Jahr 2013 in einem Gespräc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN