An der Rheiner Straße Lübbering eröffnet neues Küchenstudio in Lingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine große Auswahl an Küchen präsentieren Michael und Claudia Lübbering am neuen Standort an der Rheiner Straße in Lingen. Foto: Thomas PertzEine große Auswahl an Küchen präsentieren Michael und Claudia Lübbering am neuen Standort an der Rheiner Straße in Lingen. Foto: Thomas Pertz

Lingen. An der Rheiner Straße in Lingen hat das Möbelhaus Lübbering ein neues Küchenstudio eröffnet. Damit setzt das Familienunternehmen seinen Weg der Spezialisierung im Bereich Küche konsequent fort.

Auf 1100 Quadratmetern zeigt das Unternehmen 50 Küchen. Im Sommer 2018 hatten die Geschäftsführer Claudia und Michael Lübbering die Entscheidung getroffen, das Möbelhaus am Standort Lohne zu schließen und den Weg in die Spezialisierung zu gehen (wir berichteten). In dieser Woche haben sie zwei neue Küchenstudios eröffnet, eines in Lingen und das andere in Nordhorn. Das Möbelsortiment wird weiterhin am Standort Meppen fortgeführt.

Damit präsentiert Lübbering an fünf Standorten (Nordhorn, Lingen, Papenburg, Fürstenau, Lohne) 180 Ausstellungsküchen. Im Gespräch mit der Redaktion hoben Claudia und Michael Lübbering hervor, dass der Standort an der Rheiner Straße hervorragend gelegen sei. Lübbering rechnet im nächsten Jahr mit dem Verkauf von rund 1500 Einbauküchen an seinen fünf Standorten und im laufenden Geschäftsjahr 2018 mit einem Umsatzplus von knapp 30 Prozent.  "Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt in einem Haus", beschrieb der Geschäftsführer veränderte Lebensgewohnheiten. 

Das Familienunternehmen deckt mit seinem Angebot alle Preissegmente ab. "Lingen ist auch eine Studentenstadt", sagte Michael Lübbering und verwies in diesem Zusammenhang auf den Küchen-Discounter im nahegelgenen Lohne. Das Unternehmen beschäftigt aktuell insgesamt 88 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN