Mann verletzt sich Radfahrer stößt in Lingen mit einem Wildschwein zusammen

Von Julia Mausch und PM

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Radfahrer ist in Lingen mit einem Wildschwein zusammen gestoßen. Foto: dpaEin Radfahrer ist in Lingen mit einem Wildschwein zusammen gestoßen. Foto: dpa

Lingen. Ein Radfahrer ist in Lingen am Montagabend mit einem Wildschwein zusammen gestoßen. Der 63-Jährige stürzte und brach sich den Arm

Zu dem ungewöhnlichen Verkehrsunfall ist es an der Ramseler Straße gekommen. Ein 63-jähriger Radfahrer war gegen 20.15 Uhr in Richtung Ortsmitte Ramsel unterwegs. In Höhe der Hausnummer 27 überquerte ein Wildschwein von links nach rechts die Fahrbahn.

Wildschwein offenbar unverletzt

Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Tier kam. Der 63-Jährige stürzte und brach sich den Arm. Das Wildschwein überstand den Zusammenprall offenbar unbeschadet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN