In psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen 34-jährige Frau schlägt in Lingen mit Axt auf Corvette ein

Von Julia Mausch und PM

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine 34-jährige Frau hat am Dienstag mit einer Axt eine auf einem Parkstreifen der Waldstraße in Lingen abgestellte Corvette beschädigt. Foto: colourbox.deEine 34-jährige Frau hat am Dienstag mit einer Axt eine auf einem Parkstreifen der Waldstraße in Lingen abgestellte Corvette beschädigt. Foto: colourbox.de

Lingen. Eine 34-jährige Frau hat am Dienstag mit einer Axt eine auf einem Parkstreifen der Waldstraße in Lingen abgestellte Corvette beschädigt. Die Frau schlug mit der gekeilten Spitze der Axt die Heckscheibe sowie die Scheibe der Beifahrertür ein.

Die Frau setzte sich anschließend in ihr Auto. Die eingesetzten Beamten nahmen die Frau mit zur Dienstelle, wo sie im Anschluss in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen wurde. Warum die Frau das Fahrzeug so zurichtete, ist derzeit nicht bekannt. Die Höhe des Schadens wird auf rund 4000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN