Jahreshauptversammlung Sozialverband VdK in Lingen stellt sich neu auf

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Vorstand des VdK Lingen: (von links)  Anneliese Boyer, Lieselotte Herbers, Alfred Gutbier, Ursula Bretz, Peter Pingel und Gregor Stegemann. Foto: VdKDer Vorstand des VdK Lingen: (von links) Anneliese Boyer, Lieselotte Herbers, Alfred Gutbier, Ursula Bretz, Peter Pingel und Gregor Stegemann. Foto: VdK

Lingen. Alfred Gutbier ist als Vorsitzender des Sozialverbandes VdK Lingen bestätigt worden. Seine Stellvertretung übernimmt Gregor Stegemann. Ebenfalls neu im Team ist Peter Pingel als Schriftführer.

Ebenfalls neu im Team ist Peter Pingel als Schriftführer. Wie der VdK weiter mitteilt, bleibt  Anneliese Boyer Kassenwartin. Lieselotte Herbers ist als Vertreterin der Frauen und der Jugend aktiv. Zu Revisorinnen wählte die Mitgliederversammlung Ursula Bretz und Ursula Brand.

730 Mitglieder

Der  VdK in Lingen zählt nach eigenen Angaben aktuell rund 730 Mitglieder. Der Vorsitzende Alfred Gutbier berichtete über Aktivitäten des Ortsverbands wie das Sommerfest, die Tagesfahrt nach Leer und die gut besuchte Fahrradtour. Außerdem wurden bei der Mitgliederversammlung  langjährige Mitglieder geehrt.

Weitere Infos

Weitere Infos über den VdK Lingen gibt es telefonisch unter 05907/1787 und auf  auf der Webseite des Ortsverbandes www.vdk.de/ov-lingen


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN