Interview mit Leiter Frank: Erdgaskraftwerk in Lingen ein Rückgrat der Energiewende

Im Jahr 2010 ist die GuD-Anlage (Gas- und Dampfturbinen-Anlage) Block D des Erdgaskraftwerks mit einer Leistung von 887 Megawatt an der Schüttorfer Straße in Betrieb genommen worden. Foto: RWE/KramerIm Jahr 2010 ist die GuD-Anlage (Gas- und Dampfturbinen-Anlage) Block D des Erdgaskraftwerks mit einer Leistung von 887 Megawatt an der Schüttorfer Straße in Betrieb genommen worden. Foto: RWE/Kramer
Helmut Kramer

Lingen. Mit dem weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien und dem Wegfall konventioneller Kraftwerkskapazitäten wie die der Kernkraftwerke wird die Rolle des Erdgaskraftwerkes in Lingen immer wichtiger. Dies hat der Leiter Hartmut Frank im Interview mit der Redaktion unterstrichen. Der Harener leitet gleichzeitig das Steinkohlekraftwerk in Ibbenbüren/NRW.

Herr Frank, im Zusammenhang mit der Diskussion um die Versorgungssicherheit beim Strom ist immer wieder vom „Kapazitätsmarkt“ die Rede, mit dem die Gefahr eines totalen Stromausfalls reduziert oder vermieden werden kann. Wie konkret ist den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Hartmut Frank

Hartmut Frank ist 53 Jahre alt, verheiratet und wohnt mit seiner Familie in Haren. Nach der Ausbildung zum Betriebsschlosser bei den Nordwestdeutschen Kraftwerken (NWK) nahm Frank ein Maschinenbaustudium mit dem Schwerpunkt Energietechnik an der Fachhochschule in Wilhelmshaven auf. Sein beruflicher Einstieg erfolgte im Jahr 1992 bei der RWE als Ingenieur am Kraftwerksstandort Meppen/Ibbenbüren. 2004 übernahm er die Leitung des Steinkohlekraftwerks in Ibbenbüren. Seit dem 1. März 2018 leitet Frank das Erdgaskraftwerk Emsland in Lingen und das Kraftwerk in Ibbenbüren in Personalunion.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN