Dennoch Totalschaden Pkw-Brand in Wietmarschen-Lohne schnell gelöscht

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Totalschaden entstand am frühen Freitagmorgen bei einem Pkw-Brand an der Benzstraße in Wietmarschen-Lohne. Die Ortsfeuerwehr Lohne löschte das Feuer. Foto: Ortsfeuerwehr LohneTotalschaden entstand am frühen Freitagmorgen bei einem Pkw-Brand an der Benzstraße in Wietmarschen-Lohne. Die Ortsfeuerwehr Lohne löschte das Feuer. Foto: Ortsfeuerwehr Lohne

Wietmarschen. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr Wietmarschen-Lohne ist am frühen Freitagmorgen ein Auto völlig ausgebrannt. Niemand wurde verletzt.

Unsanft wurde die Nacht für einige Einsatzkräfte der Lohner Feuerwehr am Freitagmorgen um 5.13 Uhr beendet. Die Leitstelle Ems-Vechte alarmierte die Wehr zu einem Pkw-Brand in die Benzstraße. In Höhe der dortigen Tankstelle brannte laut Feuerwehr der Motorraum eines Autos.

Nette Geste

Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mit einem C-Rohr relativ schnell unter Kontrolle bringen. An dem Auto entstand dennoch Totalschaden. Die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften circa eineinhalb Stunden in Einsatz. Ein herzliches Dankeschön sprach die Feuerwehr den Mitarbeitern der Raiffeisentankstelle Lohne, die die Einsatzkräfte nach dem Einsatz mit frischem Kaffee und Brötchen versorgten. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN