Erneute Spendenaktion Lingener bringen Hilfsgüter in die Ukraine

Die Verteilung der Hilfsgüter in der Ukraine erfolgte teilweise per Trecker. Foto: Freundeskreis der Ukrainefahrer LingenDie Verteilung der Hilfsgüter in der Ukraine erfolgte teilweise per Trecker. Foto: Freundeskreis der Ukrainefahrer Lingen
Freundeskreis der Ukrainefahrer Lingen

Lingen. Der Freundeskreis der Ukrainefahrer Lingen hat jetzt erneut Hilfsgüter in die Ukraine gebracht.

Wie der Freundeskreis weiter mitteilt, wurden die Kartons mit Kleidungsstücken in Juskivzi zum Teil mit Panjewagen beziehungsweise Treckern mit Anhänger im Außenbereich verteilt. Im Ort selber wurden die Sachen in der Turnhalle ausgelegt un

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN