Klassiker der Romantik erklingen Traditionelles Jahreskonzert des Lingener Kammerorchesters

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Klassiker der Romantik werden am 23. September 2018 anlässlich des traditionellen Jahreskonzertes des Lingener Kammerorchesters zu Gehör gebracht. Foto: Lingener KammerorchesterDie Klassiker der Romantik werden am 23. September 2018 anlässlich des traditionellen Jahreskonzertes des Lingener Kammerorchesters zu Gehör gebracht. Foto: Lingener Kammerorchester

Lingen. Seit nunmehr 60 Jahren ist es eine feste Größe in Lingen, das Lingener Kammerorchester. Dieses Jubiläum soll mit einem besonderen Konzert am Sonntag, 23. September 2018, gefeiert werden.

Unter der Leitung des Dirigenten Lulzim Bucaliu wird das aus 45 Musikern bestehende Orchester um 17 Uhr im Theater an der Wilhelmshöhe bekannte Klassiker der Romantik spielen.Zu diesem besonderen Anlass steht die Akademische Festouvertüre von Johannes Brahms auf dem Programm. Die Zuhörer dürfen sich darüber hinaus auf Franz Schuberts „Unvollendete“ in h-Moll und auf das Violinkonzert in a-Moll von Antonín Dvorák freuen. 

Ausgezeichnete Geigerin

 Als Solistin hat das Orchester in diesem Jahr die erst 18-jährige, bereits mehrfach ausgezeichnete Geigerin Anna Wassenberg aus Lünne eingeladen.


Hochvirtuos an der Violine: Anna Wassenberg Foto: Peter Löning


 Klassiknachmittag

Wer sich diesen romantischen Klassiknachmittag nicht entgehen lassen möchte, kann noch Eintrittskarten zum Preis vom von 17 Euro (ermäßigt 8,50 Euro) in der Tourist-Info der LWT (Tel. 0591/ 9144-144), auf www.lingen.de und an der Tageskasse erwerben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN