In die Emslandarena Torsten Sträter kommt am 30. November nach Lingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Torsten Sträter: Auftritt in der Emslandarena am 30.November 2018 um 20 Uhr. Foto: Suisanne BuhrTorsten Sträter: Auftritt in der Emslandarena am 30.November 2018 um 20 Uhr. Foto: Suisanne Buhr

Lingen. Torsten Sträter tritt am Freitag, 30. November, um 20 Uhr in der Emslandarena Lingen auf. Angesichts seiner Show mit dem Titel „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“ wird er wieder einmal die Lacher auf seine Seite ziehen, zumal, wie er sagt „das Programm selbst gestrickt ist“. Es gehe dieses Mal echt um alles, betont der Ruhrpöttler: um die Macht der Entspannung, Erziehung, um Sex, Bratwurst, die heilender Kraft der Musik und den Vater des Gedankens, der Günter heißt.

Es wird ein Abend von sonorstem Deutsch, mit Pointen lässig runtergebrummt“, verspricht Sträter. Geschichten aus knuspriges Material, dampfend frisch, „unter anderem eine Story, die ich in LA geschrieben habe“.

Er präsentiert auch sein drei Minuten Polit-Kabarett und vielleicht, er weiß es noch nicht genau, gibt es auch eine Fortsetzung von „Struppi“.– Mal sehen.

Tickets können bereits ab 28 Euro in der Emslandarena und allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN