Akademie St. Franziskus feiert Absolventen in Lingen bereichern den Arbeitsmarkt Pflege

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Auszubildenden der drei Pflegeberufe: Altenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege nach dem Segnungsgottesdienst im Vorfeld der Abschlussprüfungen. Foto: AkademieDie Auszubildenden der drei Pflegeberufe: Altenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege nach dem Segnungsgottesdienst im Vorfeld der Abschlussprüfungen. Foto: Akademie

Lingen. Auszubildende der Altenpflege, Gesundheits– und Kinderkrankenpflege und Gesundheits-und Krankenpflege haben erfolgreich die dreijährige Pflegeausbildung bzw. das vierjährige Studien- und Ausbildungsprogramm Bachelor of Science Pflege an der Akademie St. Franziskus in Lingen beendet.

Insgesamt 68 Auszubildende absolvierten einer Mitteilung der Akademie zufolge die mündlichen Abschlussprüfungen und somit die letzte Hürde auf dem Weg zu examinierten Pflegenden. Zuvor wurde das Wissen und Können der Anwärter schon in drei schriftlichen Abschlussprüfung und einer sechsstündigen praktischen Prüfung unter Beweis gestellt. Insgesamt galt es sieben Einzelprüfungen zu bestehen. Mit dem erfolgreichen Meistern der Examina würden die Absolventen und Absolventinnen nun in ein interessantes und spannendes Berufsleben starten, heißt es in der Mitteilung. 

Die Ausbildung fand ihren offiziellen Abschluss im Foyer der Akademie St. Franziskus in Lingen. Bei einem festlichen Sektempfang wurden die Zeugnisse und Urkunden überreicht. In feierlicher Runde und im Beisein von Vertretern der kooperierenden Einrichtungen und der Dozenten der Akademie St. Franziskus wurde auf die neue Generation der beruflich Pflegenden angestoßen. Die Geschäftsführung und das Kollegium der Akademie St. Franziskus gratulierten den Absolventen herzlich und bedankten sich bei allen an der Ausbildung und Prüfung Beteiligten, insbesondere bei den Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern.

Anforderungen in der Pflege wachsen

In einer kurzen Ansprache machte die Geschäftsführerin und Leitung der Akademie St. Franziskus, Dr. Gabriele Weglage, die Bedeutung des Berufsfeldes Pflege deutlich. „Die Anforderungen in den Pflegeberufen sind immens und steigen stetig. Im Rahmen der anspruchsvollen Ausbildung, welche nach den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und praxisorientiert erfolgt, hat die Akademie St. Franziskus gemeinsam mit den Praxiseinrichtungen die erforderlichen beruflichen Kompetenzen offensichtlich sehr erfolgreich vermitteln können. Sie als nun hochqualifizierte und dringend benötigte Fachpflegende werden den regionalen und überregionalen Arbeitsmarkt bereichern."

Des Weiteren bedankte sie sich bei den ehemaligen Auszubildenden für ihr Engagement und die konstruktiven Rückmeldungen, bei den Ausbildungsbegleitern der kooperierenden Einrichtungen für die gute Zusammenarbeit und beim Kollegium der Akademie St. Franziskus für die hervorragende Bildungsarbeit und individuelle Betreuung der Auszubildenden.

Im Anschluss an die Ausführungen nahmen die Absolventen unter lautem Beifall und Gratulationen ihre Zeugnisse und Urkunden in Empfang. Nach ausgiebigem Dank an alle an ihrer Ausbildung beteiligten Personen und Institutionen, wurde der erfolgreiche Abschluss einer dreijährigen intensiven Zeit des Lernens dann ausgiebig gefeiert.


Absolventen

Altenpflege: Gels, Ramona (Seniorenzentrum Am alten Hasetor, Haselünne); Grönninger, Naphatsawan (Curanum Seniorenstift, Lingen); Hofschröer, Inge ; Janning, Laura (beide Deutsches Rotes Kreuz, KV Emsland e.V.) Klauke, Sandy (Curanum Seniorenstift, Lingen); Kuhr, Theresa (Sozialstation Lohne/Wietmarschen); Micheel, Nadine (Curanum Seniorenzentrum, Lingen); Reuter, Steve (St. Reginenstift, Fürstenau); Ungrun, Lena (Elisabeth-Haus, Emsbüren); Walterskötter; Jana (St. Johannesstift, Spelle); Sr.Rosmitha (Haus Simeon, Lingen); Sr. Riya Jose (Mutter-Teresa-Haus, Lingen) 

Gesundheits- und Krankenpflege: Beuter, Philipp; Deters, Maren; Möller, Sophia; Naber, Maike; Janßen, Christopher; Hallema, Julia; Holm, Karin; Koers, Tyrone; Lüdtke, Timothy; Meyer, Louisa; Niehaus, Marie; Wasser, Kristin; Rezapour, Mariam; Arens, Lisa; Ebeler; Linda; Feldkamp, Christopher; Herzog, Franziska; Janzen, Sarah; Kemper, Anna-Maria; Sieverding, Lisanne; Wallmeyer, Catharina; Wiggering, Jost (alle Bonifatius-Hospital Lingen); Masih-van Lengerich, Paul; Weltring, Laura; Brümmer, Julia; Bekel, Franziska; Pollesche, Melissa; Renemann, Elena; Schlüter, Corinna; Bergmann, Ronja; Goralska, Katarzyna, Groll, Hubertus; Horstmann, Christian; Malorny, Nikolai, Pludowski, Karina (alle Elisabeth-Krankenhaus Thuine): Esders, Sophie; Kuhlmann, Franziska; Schwandt, Julia; Alp, Cennet; Gerk, Oxana; Martin, Robin; Ndlovu, Salineliso; Tank, Maresa (alle MediClin Hedon-Klinik Lingen) 

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege: Hebbeler, Pia; Scholze, Catrina-Joy, Kamper, Simone; Spies, Margarita; Kohrs, Annika (alle Bonifatius-Hospital Lingen)

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN