Polizei erbittet Hinweise Einbruch in Rathaus in Lingen fehlgeschlagen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Misslungen ist am frühen Samstagmorgen der Versuch eines Unbekannten, in das Rathaus in Lingen einzubrechen. Foto: Ludger JungeblutMisslungen ist am frühen Samstagmorgen der Versuch eines Unbekannten, in das Rathaus in Lingen einzubrechen. Foto: Ludger Jungeblut

Lingen. Gescheitert ist am frühen Samstagmorgen, 18. August 2018, der Versuch, in das Rathaus in Lingen einzubrechen.

Die Polizei wurde um 5.05 Uhr wegen eines Einbruchs in das Lingener Rathaus an der Elisabethstraße alarmiert. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein unbekannter Täter offensichtlich versucht hatte, in die Räume der Barkasse der Stadt zu gelangen. Hierfür wurde mit einem Verkehrsschild die Scheibe eingeschlagen, um sich Zutritt zu verschaffen. Möglicherweise ist der Täter dabei jedoch gestört worden. Augenscheinlich wurde der Raum im Rathaus nicht betreten und auch der Tresor im Kassenraum war unversehrt. Es blieb nach jetzigem Stand der Ermittlungen beim Einbruchversuch. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0591-87215 mit der Polizei Lingen in Verbindung zu setzen.

Weitere Nachrichten aus Lingen finden Sie unter www.noz.de/lingen


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN