Neue Finanzwirte Ausbildung beim Finanzamt Lingen abgeschlossen

Die Absolventen der Ausbildung zum Finanzwirt beim Finanzamt Lingen im Jahr 2018 (von links): Lucas Klus, Ina Wewers, Eileen Diekmännken, Leonie Müller, Saskia Kahrs und Daniel Hemmelder. Foto: Finanzamt LingenDie Absolventen der Ausbildung zum Finanzwirt beim Finanzamt Lingen im Jahr 2018 (von links): Lucas Klus, Ina Wewers, Eileen Diekmännken, Leonie Müller, Saskia Kahrs und Daniel Hemmelder. Foto: Finanzamt Lingen

Lingen. Insgesamt 13 Nachwuchskräfte haben jetzt beim Finanzamt Lingen ihre zweijährige Ausbildung zum Finanzwirt beziehungsweise ihr dreijähriges duales Studium zum Diplom-Finanzwirt abgeschlossen.

Den gelungenen Abschluss ihrer Ausbildungszeit haben diese 13 Absolventen jetzt beim Finanzamt Lingen gefeiert. Eileen Diekmännken, Daniel Hemmelder, Lucas Klus und Ina Wewers sind nun Finanzwirte: Sie haben ihre zweijährige Ausbildung mit theoretischem Unterricht an der Steuerakademie in Bad Eilsen sowie Praxisteilen im Finanzamt erfolgreich abgeschlossen.

Nina Büttner, Maria Burrichter, Jana Kaalmink, Lilo Knoop, Laura Kolmes, Leon Over, Karla Slump und Jana Varel haben zudem das dreijährige duale Studium zum Diplom-Finanzwirt (Steuerakademie) mit Erfolg beendet. Vom niedersächsischen Finanzminister Reinhold Hilbers bekamen sie nun in Bad Eilsen ihre Diplomurkunden überreicht.

Bewerbung für 2019 noch möglich

„Die Absolventen können stolz auf sich sein, denn sie haben eine sehr anspruchsvolle Ausbildung erfolgreich gemeistert. Mit dem Ausbildungsabschluss stehen ihnen viele verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten in der gesamten niedersächsischen Steuerverwaltung offen“, hatte der Finanzminister aus der Grafschaft Bentheim erklärt.

Das Finanzamt Lingen ist nach den Angaben in einer Pressemitteilung des Finanzamtes über die Stadt Lingen hinaus für die Kommunen Emsbüren, Spelle, Freren, Lengerich, Geeste, Twist, Meppen, Haselünne, Herzlake und Haren für die Festsetzung und Erhebung von Steuern zuständig. Derzeit werden 15 Auszubildende und 23 Studenten im Rahmen des dualen Studiums an die Berufspraxis herangeführt. Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 1. August 2019 werden noch bis zum 30. September entgegengenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN