Sonderpreis für Fradashop Alte Posthalterei aus Lingen gewinnt zweiten Platz bei Gründerpreis Nordwest

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Leer. Beim Wettbewerb um den Gründerpreis Nordwest 2018 ging der zweite Preis an die Alte Posthalterei aus Lingen. Sieger wurde das Institut für Betreuungsdienste und Bildungsförderung (IBB) Mattis aus Oldenburg. Gewinner des Sonderpreises für Kleingründungen 2018 ist das Unternehmen Fradashop aus Gersten.

Insgesamt hatten sich mehr als 90 Firmen um den Gründerpreis Nordwest beworben, der in diesem Jahr zum fünften Mal verliehen wurde. 16 Firmen waren in die engere Wahl gekommen.

Während der Preisverleihung machte die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann, die gleichzeitig Schirmherrin und Jurymitglied ist, deutlich, wie wichtig Gründungen für die Gesellschaft sind und welche besonderen Gründungsgeschichten die Jury erleben konnte.

Große Erfahrungen in der Gatronomie

Mit großer Erfahrung in der Gastronomie und dem Vertrauen in seine Mitarbeiter führt Markus Quadt seit Juni 2014 nach langem Leerstand die Alte Posthalterei. Mit dem Erfolg, dieses traditionsreiche Haus im Herzen von Lingen wieder zu beleben und zu einem echten Treffpunkt zu machen, so Laudator Christian Bolte von der Creditreform Leer Bolte KG, belegt er zweiten Platz, der mit 1000 Euro dotiert ist.

Beharrlicher Weg belohnt

Gewinner des Sonderpreises für Kleingründungen 2018, dotiert mit 750 Euro, ist das Unternehmen Fradashop aus Gersten im Bereich Werkstattausrüstung für Handwerker und Industrie. Frank Spiekermann hat 2015 einen Onlineshop für Werkzeuge und Maschinen gegründet. Nach einigen Turbulenzen verkauft er heute seine in Fernost produzierte und über ein niederländisches Unternehmen bezogene Ware im ganzen deutschsprachigen Raum überzeugte die Jury mit seinem beharrlichen Weg in die Selbstständigkeit, betonte Laudator Gerd Jans von der NW Steuerberatung.

Mut zur Selbstständigkeit fördern

Der Gründerpreis Nordwest ist die Auszeichnung für erfolgreiche Gründungen und wird für besondere Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen verliehen. Außergewöhnliche Unternehmerleistungen von Kleingründern werden mit einem Sonderpreis gewürdigt. Damit wollen die Initiatoren ein positives Gründungsklima in der Region schaffen und den Mut zur Selbstständigkeit fördern. Der Preis wird von der Beratungsgesellschaft Nordwest aus Rhauderfehn herausgegeben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN