Schützenfest 2018 Brögber ist König an der Haselünner Straße in Lingen

Sie regieren den Schützenverein „Haselünner Straße“ in Lingen: Frederik Brögber, Sandra Hellmich, König Henrick Brögber, Königin Simone Brögber, Konstantin Brögber, Felicitas Eilting. Foto: Schützenverein Haselünner StraßeSie regieren den Schützenverein „Haselünner Straße“ in Lingen: Frederik Brögber, Sandra Hellmich, König Henrick Brögber, Königin Simone Brögber, Konstantin Brögber, Felicitas Eilting. Foto: Schützenverein Haselünner Straße

Lingen. Henrick Brögber heißt der neue Schützenkönig des Lingener Schützenvereins „Haselünner Straße“.

Zur Königin erkor Brögber seine Ehefrau Simone. Vizekönig wurde Frederik Brögber, der zusammen mit Sandra Hellmich als Ehrenpaar fungiert. Ebenfalls als Ehrenpaar sind Konstantin Brögber und Felicitas Eilting auf dem Thron. Unterstützt wird der Thron durch die Thronkellner Thomas Hebbelmann, Axel Lockhorn und Claudia Hasselberg sowie Herbert Kues. Beim Kaiserschießen setzte sich Ulla Kerk durch, somit gibt es erstmalig eine Kaiserin in der Vereinsgeschichte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN