Ein Artikel der Redaktion

125-Seelendorf ohne Handynetz Wenn ein Lingener das englische Lingen entdeckt

Von Julia Mausch | 27.06.2016, 16:16 Uhr

Nein, dies sind keine alten Ansichten von Lingen, sondern sie sind mal gerade zwei Tage alt. Mario Surmann war 2014 im Urlaub in England und hat Lingen entdeckt. Jetzt war er erneut im englischen Lingen, knapp zwei Stunden von Birmingham entfernt. Weit genug entfernt, dass ein funktionierendes Handynetz dort vergebens gesucht wird.

Von Julia Mausch