Schützenfest 2018 Lengerich-Bauernschaft: Ansgar Foppe neuer König

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Königspaar 2018 von Lengerich-Bauernschaft  Foto: SchützenvereinDas Königspaar 2018 von Lengerich-Bauernschaft Foto: Schützenverein

Lengerich. Beim traditionellen Schützenfest des Schützenvereins Lengerich Bauernschaft errang Ansgar Foppe die Königswürde. Zur Königin erkor er seine Frau Daniela. Peter Wübbels wird ihm als Vizekönig zur Seite stehen.

Am Sonntag fand in diesem Jahr zudem ein Kinderkönigschießen statt, aus welchem Andre Brügging als Kinderkönig hervorging. Kinderkönigin wurde Jolina Schmidt.

Ehrungen

Beim Antreten am Montagmorgen auf dem Marktplatz wurde Bernhard Holterhus für sein 25-jähriges Königsjubiläum mit einem Orden geehrt. Darüber hinaus wurden den sich langjährig verdient gemachten Schützen für ihre Tätigkeiten Orden verliehen. Jan-Bernd Saller wurde für seinen 15-jährigen Einsatz sowie Ludger Deters und Alexander Niebur für ihre jeweils zehn-jährigen Tätigkeiten im Festkomitee geehrt. Über fünf Jahre hinweg haben sich Berthold Holterhus, Christian Duisen, Konrad Schonhoff und Matthias Mönster in die Arbeit des Schützenvereins eingebracht.

Plakettenschießen

Beim Plakettenschießen erreichten unter den aktiven Schützen Maik Surmann, Matthias Mönster und Alfons Eilers die jeweiligen Gold-, Silber- und Bronze-Plaketten. In der Klasse der nicht-aktiven Schützen erreichte Kevin Schmidt den Gold-, Johannes Liß den Silber- und Jonas Albers den Bronzeorden. In der Seniorenwertung konnten sich in der Reihenfolge Walter Saller, Heiner Völker-Gerd und Franz Heinen die begehrten Plaketten sichern.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN