Schützenfest in Lingen-Damaschke Christian Dreishing ist 2018 König in Damaschke

Der Schützenthron 2018 in Lingen-Damaschke (v.l.): Das Ehrenpaar Heinrich und Margarete Prejlowski, Vizekönig Steffen Mielke mit Angie Klünder, das Königspaar Christian Dreishing und Meike Mutzwig sowie das Ehrenpaar Andre` und Sabrina Stenske. Foto: Schützenverein DamaschkeDer Schützenthron 2018 in Lingen-Damaschke (v.l.): Das Ehrenpaar Heinrich und Margarete Prejlowski, Vizekönig Steffen Mielke mit Angie Klünder, das Königspaar Christian Dreishing und Meike Mutzwig sowie das Ehrenpaar Andre` und Sabrina Stenske. Foto: Schützenverein Damaschke

Lingen. Nach einem spannenden Stechen ist Christian Dreishing 2018 neuer Schützenkönig im Lingener Stadtteil Damaschke. Seine Verlobte Meike Mutzwig erkor er zu seiner Königin.

Dem Thron gehören zudem Heinrich Prejlowski mit seiner Ehefrau Margarete, Vizekönig Steffen Mielke mit Angie Klünder sowie Andre` Stenske mit Ehefrau Sabrina an. Den Titel des Junggesellenschützenkönigs hatte zuvor Leon Grad errungen. Neuer Kaiser 2018 ist Benno Schaffrina. Der Kinderkönig 2018 ist Jano Slopianka mit Mira Slopianka und den Ehrenpaaren Matti Slopianka mit Justin Franke und Sean-Luca mit Mia-Sophie Ehring.

Beim Antreten auf den Festplatz wurden zudem folgende Mitglieder für besondere Verdienste durch Präsident Sven Mielke mit einem Orden ausgezeichnet: Hildegard Komor, Andreas Machnik und Bernhard Determann. Nach dem Festumzug durch den geschmückten Stadtteil fand bei Kaffee und Kuchen von und zugunsten der Aidshilfe Emsland ein Platzkonzert mit dem Fanfarenzug Damaschke statt. Den Königsball begleitete DJ Marco-Thore.