Aktiv in Außenpolitik Emsländische Abgeordnete De Ridder für offene Grenzen

Daniela De Ridder (SPD) ist zur stellvertretenden Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages gewählt worden. Foto: Julia MauschDaniela De Ridder (SPD) ist zur stellvertretenden Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages gewählt worden. Foto: Julia Mausch

Berlin. Die hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela de Ridder ist zur stellvertretenden Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages gewählt worden.

Das hat die Politikerin jetzt mitgeteilt. Der Pressemitteilung zufolge betont De Ridder, dass zu den bedeutenden Themen insbesondere die europäische Integration gehört, die gerade auch für die Grafschaft Bentheim und das Emsland als grenzna

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN