zuletzt aktualisiert vor

Schwer verletzt Motorradfahrer stürzt auf A 31 bei Lingen

Von Kim Gerecht

Auf der Autobahn 31 ist am Sonntagabend bei Lingen ein Motorradfahrer gestürzt. Foto: NWM-TVAuf der Autobahn 31 ist am Sonntagabend bei Lingen ein Motorradfahrer gestürzt. Foto: NWM-TV

Osnabrück. Auf der Autobahn 31 ist am Sonntagabend bei Lingen ein Motorradfahrer gestürzt. Das teilt die Polizei mit.

Laut Polizei war der Motorradfahrer auf der A 31 Richtung Emden unterwegs, als er alleinbeteiligt gegen 17.45 Uhr in der Ausfahrt zur Nordhorner Straße stürzte. Er war ansprechbar, klagte aber über ein Taubheitsgefühl in den Beinen. Rettungsdienst und Polizei waren schnell vor Ort.

Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es einseitig zu einer Sperrung. Nach etwa einer Stunde war die Autobahn wieder komplett frei.