Viel Abwechslung im Theater Lingen: Neue Abozeit für die Saison 2018/2019


Lingen – Sei dabei! So lautet das Motto der neuen Broschüre „Abozeit 2018/2019“, die die rund 2.500 Abonnenten des Theaters an der Wilhelmshöhe pünktlich zu Ostern nach Hause geschickt bekamen, und die derzeit zur Mitnahme in der Tourist-Info der LWT, an der Info im Rathaus, im Theater an der Wilhelmshöhe und im Fachdienst Kultur ausliegt.

Die Programm für die neue Spielzeit beinhaltet rund 30 Veranstaltungen aller Genres in fünf Theater-Abonnementreihen und mehr als zehn Konzerte im Musik-Wahl-Abo „Der gute Ton“. Hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Wer sich für eines der vielen Abonnements entscheidet, profitiert von Rabatten zwischen 10 bis 25 Prozent auf die regulären Eintrittspreise.

Schauspiel

So dürfen sich Schauspiel-Liebhaber auf großartige Stücke wie „Hexenjagd“, „Vater“, „Tabu“, „Auerhaus“ oder „Goethe-Wahlverwandtschaften“ freuen. Es stehen außerdem jede Menge Komödien auf dem Programm wie „Wir sind die Neuen“, „Trennung frei Haus“, „Die Tanzstunde“ oder „Willkommen bei den Hartmanns“. Spannung verspricht „Ein Mord wird angekündigt“ vom Berliner Krimitheater nach einer Vorlage von Agatha Christie.

Meisterschaft im Poetry-Slam

Für A-Cappella-Fans werden die Gruppe „Vocaldente“ und die alljährliche Stimmflut die Highlights der Spielzeit sein. Auch für das junge Publikum wird in der neuen Spielzeit jede Menge geboten: Das Finale der Niedersächsischen Meisterschaften im Poetry Slam findet im Theater statt. Junge Akrobaten aus Australien werden mit „Driftwood“ Körperakrobatik auf höchstem Niveau präsentieren. Und die Streetdancer der „Fly dance company“ aus den USA werden mit einem hochenergetischen Mix aus Hip Hop, Akrobatik-Tricks und modernem Tanz faszinieren.

Der gute Ton

Schließlich werden ganz bestimmt auch die Liebhaber der Musik auf ihre Kosten kommen. Das Konzert-Wahl-Abo „Der gute Ton“ bietet einen bunten Strauß verschiedener Musikstile. Zu den Highlights zählen die aus Brasilien stammende Gruppe „Pianorquestra“, die niederländische Comedy-Musik-Sensation „Wereldbänd“, das jährliche Adventskonzert mit dem „Leipziger Bachorchester“, ein Liederabend mit Klaus Hoffmann, der Irish-Folk-Abend mit „Cara“ oder ein großes Sinfoniekonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen.

Auch Online abrufbar

Das gesamte Angebot der Abonnement-Reihen für Lingen und die Region liegt in Form der Broschüre „Abozeit 2018/2019“ an allen bekannten Stellen aus. Darüber hinaus ist das Programm im Internet unter www.lingen.de online einsehbar. Bei Fragen zu den Abonnements sind die Mitarbeiter des Fachdienstes Kultur unter der Telefonnummer 0591/ 9144-411 oder per E-Mail unter kulturamt@lingen.de erreichbar.