Circus Casselli „Menschen, Tiere und Attraktionen“ in Lingen

Von Felix Reis

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Circus Casselli gastiert vom 29. März bis zum 8. April 2018 in Lingen. Foto: Felix ReisDer Circus Casselli gastiert vom 29. März bis zum 8. April 2018 in Lingen. Foto: Felix Reis

Lingen. Der Circus Casselli gastiert von Donnerstag, 29. März, bis Donnerstag, 8. April 2018, in Lingen. Die Zirkusfamilie hat ihre Zelte an der Haselünner Straße gegenüber der Sparkasse aufgebaut.

Der Zirkus bietet ein buntes Programm mit Seiltanz und Akrobatik, Clowns und Tierdressuren. Pferde, Ziegen, Kamele, Lamas und Hunde werden mit ihren Trainern zeigen, was sie können. Außerdem ist ein Streichelzoo, zu dem auch ein Esel gehört, aufgebaut.

Anderhalbstündiges Programm

„Es erwartet unsere Gäste ein anderthalbstündiges Zirkusprogramm mit Menschen, Tieren und Attraktionen, ein Feuerwerk internationaler Zirkuskunst für die ganze Familie“, sagte Sprecherin Helena Köhler. Das Team der Zirkusfamilie Casselli will für unvergessliche Stunden sorgen. Die jüngste Mitwirkende ist erst 18 Monate und bereits jetzt ein echtes Zirkuskind.

Vorstellungstermine

Die Vorstellungen sind täglich (Karfreitag ist keine Veranstaltung) um 15.30 Uhr, Sonntag nur um 14 Uhr. Dienstag und Mittwoch ist Ruhetag. Montag und Freitag ist jeweils Familientag, an dem Erwachsene nur den Kinderpreis bezahlen. Am Sonntag, dem Omi-Tag, haben Omis in Begleitung einer vollzahlenden Person freien Eintritt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN