Scheipers übergibt sein Amt Lingener Chores St. Josef Laxten hat neuen Vorsitz

Von pm

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit Steffi Weiss hat der Cäcilienchor St. Josef in Lingen eine neue Vorsitzende. Den zweiten Vorsitz übernimmt Werner Lübbers (links). Zu sehen sind außerdem Chorleiter Werner Hölscher (rechts) sowie Werner Scheipers als ehemaliger Vorsitzender. Foto: Cäcilienchor St. Josef LaxtenMit Steffi Weiss hat der Cäcilienchor St. Josef in Lingen eine neue Vorsitzende. Den zweiten Vorsitz übernimmt Werner Lübbers (links). Zu sehen sind außerdem Chorleiter Werner Hölscher (rechts) sowie Werner Scheipers als ehemaliger Vorsitzender. Foto: Cäcilienchor St. Josef Laxten

Lingen. Nach 19 Jahren hat Werner Scheipers nun den Vorsitz des Cäcilienchores St. Josef Laxten abgegeben. Sein Ziel sei gewesen, diese Aufgabe nun in jüngeren Händen zu wissen.

Scheipers Amt wird nun von Steffi Weiss bekleidet. Als zweiter Vorsitzender wurde Werner Lübbers bestimmt.

Als Dank für seine langen Dienste überreichte Chorleiter Werner Hölscher Scheipers eine CD-Sammlung über die Zeitgeschichte der Chorarbeit St. Josef von 2001 bis 2018. Hölscher selbst hatte 2017 sein 50-jähriges Dienstjubiläum als Organist.

Rundfunkgottesdienst als Höhepunkt

Als ein Programmhöhepunkt bezeichnet der Chor zudem den Rundfunkgottesdienst, der bereits am 28. Januar stattgefunden hat. Dieser hätte, den Mitgliedern zufolge, guten Anklang gefunden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN