Dritter Auftritt im Alten Schlachthof Phänomen Christian Steiffen verzückt die Damenwelt in Lingen

Von Matthias Becker

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Musik verbindet: Sänger Christian Steiffen holte sich Jastin Janßen aus Rheinberg auf die Bühne. Foto: Matthias BeckerMusik verbindet: Sänger Christian Steiffen holte sich Jastin Janßen aus Rheinberg auf die Bühne. Foto: Matthias Becker

Lingen. Bereits zum dritten Mal steht Entertainer Christian Steiffen am 3. März 2018 auf der Bühne des Alten Schlachthofs in Lingen. Der Barde der Glückseligkeit holt die Schätze aus dem Bernsteinzimmer der guten Musik hervor und verzückt die Damenwelt.

Hardy Schwetter, der unter dem Künstlernamen Christian Steiffen als „Arbeiter der Liebe“ unterwegs ist, spielt vor ausverkauftem Haus. Die rund 550 Fans gieren von der ersten Sekunde an nach dem Grandseigneur des Schlagers. Sein Tourmotto lautet „Ferien vom Rock ’n’ Roll“, doch Zurücklehnen können sich andere. Wie Elvis auf Discofox haut er einen Hit nach dem anderen raus: „Ich hab die ganze Nacht von mir geträumt“, „Selbstmitleid“, „Das Leben ist nicht immer nur Pommes und Disco“ und „Sexualverkehr“ – das sind die Kracher, die euphorisch mitgesungen werden, seine Fans unterstützen ihren Musikgott unentwegt.

Ein Phänomen

Wie der junge Burt Reynolds verzückt er die weiblichen Anhänger, holt sie auf die Bühne und lässt sie beim Lied „Du und Ich“ den Part von Sängerin Eva Schneidereit übernehmen. Der Pop-Parodist ist ein Phänomen, das den Abend unvergesslich macht. Begleitet vom Original Haseland-Orchester, das nur aus Keyboarder Martin Schmeing besteht, bietet der Selbstdarsteller großes Entertainment, und im Laufe des Abends schreitet die „Christianisierung“ voran. Schweißgebadet singt er sich immer tiefer in die Herzen der Gäste. Es gibt kein Entkommen, der Steiffen kriegt sie alle – ein Hochgenuss der deutschen Musikkunst.

Schlager für echte Männer

Man muss ihn nicht ernst nehmen, man muss ihn aber einfach gerne haben. Er liefert Schlager für echte Männer und ist ein Augenschmaus für die Krone der Schöpfung. Ein Abend mit Christian Steiffen ist Garant für erstklassige Stimmung und vorzügliche Unterhaltung. Auf der Butterfahrt ins Schlagerparadies steht Kapitän Steiffen am Bug und dirigiert die singenden Matrosen. Am Ende dürfen sich alle noch einmal über die Robbie-Williams-Version des Songs „Sexualverkehr“ freuen. Ein großer Entertainer verlässt die Bühne.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN