Projekt von Schülern BBS Agrar und Soziales in Lingen will Schule ohne Rassismus werden

Die Schüler (von links) Ann-Christin Jacobs, Thomas Over und Esther Lindenberg möchten, dass die Berufsbildenden Schulen Agrar und Soziales in Lingen zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ werden. Foto: Wilfried RoggendorfDie Schüler (von links) Ann-Christin Jacobs, Thomas Over und Esther Lindenberg möchten, dass die Berufsbildenden Schulen Agrar und Soziales in Lingen zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ werden. Foto: Wilfried Roggendorf

Lingen. Die Klasse 12.2 des beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Agrar und Soziales Lingen möchte, dass ihre Schule mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet wird. Der Weg dorthin ist weit.

Die beiden 18-jährigen Schülerinnen Esther Lindenberg und Ann-Christin Jacobs sowie ihr ein Jahr jüngerer Klassenkamerad Thomas Over hoffen, dass die Auszeichnung noch vor den Sommerferien 2018 verliehen wird. Die drei gehören einer von ne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Bei „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ handelt es sich um ein 1995 bundesweit gestartetes Projekt. Es bietet Schülern die Möglichkeit, sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt an ihrer Schule zu wenden. Der Titel ist kein Preis und keine Auszeichnung für bereits geleistete Arbeit, sondern eine Selbstverpflichtung für die Gegenwart und die Zukunft. Eine Schule, die den Titel trägt, ist Teil eines Netzwerkes, an dem sich aktuell deutschlandweit 2622 Schulen beteiligen. In Lingen sind bislang das Gymnasium Georgianum und die BBS Technik und Gestaltung Teil des Netzwerkes. Die Schulen müssen jährlich über die von ihnen durchgeführten Projekte berichten. Solange sie den Nachweis erbringen, Projekte zum Thema organisiert zu haben, dürfen sie den einmal verliehenen Titel tragen.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN