Interessenten in Lingen gesucht Emslandhallen adé: Public Viewing zur WM im Emslandstadion?

Wenn es nach LWT-Geschäftsführerin Gesche Hagemeier geht, wird es 2018 ein Public Viewing im Emslandstadion gehen. Foto: Julia MauschWenn es nach LWT-Geschäftsführerin Gesche Hagemeier geht, wird es 2018 ein Public Viewing im Emslandstadion gehen. Foto: Julia Mausch

Lingen. Marktplatz, Emslandhallen, Emsauenpark: Pläne, wo in Lingen zur Fußball-Welt- oder Europa-Meisterschaft ein Public Viewing stattfinden soll, gab es viele. Für die Weltmeisterschaft 2018 im Juni ist nun ein neuer Veranstaltungsort auf dem Plan: das Emslandstadion.

In einem Interessenbekundungsverfahren hat die Stadt Lingen das geplante Public Viewing im Emslandstadion jetzt ausgeschrieben. Bis zu 3000 Leute sollen laut Gesche Hagemeier, Geschäftsführerin von Lingen Wirtschaft und Tourismus (LWT), in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN